Umbrien 2024 Tag 9: Eremo delle Carceri

Die Einsiedelei oberhalb von Assisi lockt uns und wir wandern vom Campingplatz aus dorthin. Es sind 400 Höhenmeter zu erklimmen und wer braucht schon Kehren um die Steilheit etwas zu reduzieren, wenn man mit durchschnittlich 20-25 Prozent Steigung doch viel schneller den Berg rauf kommt 😉. Das „Eremo delle Carceri“ liegt sehr schön in dichten Wäldern und wir wandeln auf den Spuren des Heiligen Franz von Assisi, der sich hierhin zurückgezogen hat, um zu beten und Klarheit zu finden. Ein sehr schöner ruhiger Ort mit angrenzendem Park, wo sich in versteckten Ecken immer wieder kleine Andachtsplätze befinden. Für Menschen, die nicht so gut zu Fuß sind, gibt es die Möglichkeit sich z.B. mit dem Taxi zur Einsiedelei herauffahren zu lassen.


Unsere Wanderroute

Gesamtstrecke: 8725 m
Maximale Höhe: 840 m
Minimale Höhe: 471 m
Gesamtanstieg: 484 m
Gesamtabstieg: -484 m
Download file: assisi_einsiedelei_202405-18.gpx

Umbrien 2024 Tag 7: Wanderung „Valle delle Prigioni“

Heute geht es zur Wanderung in das „Valle delle Prigioni“. Allein die Anfahrt ist schon interessant und spektakulär, da man auf Serpentinen-Straßen durch den „Parco Monte Cucco“ fährt. Wir starten im kleinen Bergdörfchen „Pascelupo“, und laufen runter in das Tal. Hier bieten sich schon fantastische Ausblicke. Dann kommt ein ca. 30 Meter langer Tunnel, der nur auf allen Vieren zu durchqueren ist. Bis auf eine sehr enge Stelle geht das allerdings. Dann kommt wenig später noch eine kleine Klettereinlage, aber alles gut zu machen. Der Pfad läuft dann steil zum „Teufelsschuh“ hoch, einer interessanten Bergformation. Danach geht es sehr lange, sehr steil bergan. Oben angekommen bieten sich wieder absolut fantastische Weitblicke, die das Schnaufen der vorherigen Passage wieder vergessen lassen. Die Runde bekommt von uns 5 Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️.



Unsere Wanderroute

Gesamtstrecke: 10345 m
Maximale Höhe: 965 m
Minimale Höhe: 469 m
Gesamtanstieg: 652 m
Gesamtabstieg: -638 m
Download file: umbrien_coldipeccio_20240516.gpx

Umbrien 2024 Tag 5: Gubbio

Heute geht es mal ins Städtchen. Wir wollen uns da ein bisschen treiben lassen und die Sehenswürdigkeiten abbummeln. Da dort morgen ein großes Fest stattfindet, die „Festa dei Ceri“, sind schon heute sehr starke Vorbereitungen hierzu im Gange und da auch noch Markt ist, ist unsere Ankunft dort geprägt von Autoschlangen und Parkplatznot. Allerdings relativiert sich alles in der schönen Altstadt, wo tatsächlich nicht so viele Menschen unterwegs sind. Risikofreudig benutzen wir dann auch einen städtischen, italienischen Aufzug, der uns hoch zum Palazzo dei Consoli bringen soll. Die Beschriftung auf den Tasten im Aufzug hätte wohl extra gekostet, deswegen probieren wir einfach mal was aus 😉 Italien halt 😉 . Danach beschließen wir noch den Aufstieg zur Basilika di Sant‘Ubaldo zu wagen. Dies ist der Weg, den die 3 Riesenkerzen, getragen von Menschengruppen morgen auch nehmen werden. Es wird ein Staffellauf werden und die ca. 250 Höhenmeter geht es steil bergan. Wir brauchen 30 Minuten. Der Rekord für die Läufer liegt bei 8 Minuten. Kaum vorstellbar. Wir kommen schon ohne Traglast schnaufend oben an. Gubbio hat uns gut gefallen.

Unser Rundgang durch Gubbio

Gesamtstrecke: 9595 m
Maximale Höhe: 830 m
Minimale Höhe: 476 m
Gesamtanstieg: 403 m
Gesamtabstieg: -405 m
Download file: wanderung_gubbio_20240514.gpx

Umbrien 2024 Tag 4: Wanderung zum Monte Gucco

Der erste echte Urlaubstag „musste“ mit einer Wanderung begonnen werden. Ziel war der Monte Gucco unweit von unserem Standplatz entfernt. Ein Rundweg von 10,5 km Länge mit rund 500 Höhenmetern.

Unsere Wanderroute

Gesamtstrecke: 10558 m
Maximale Höhe: 1154 m
Minimale Höhe: 904 m
Gesamtanstieg: 505 m
Gesamtabstieg: -514 m
Download file: umbrien_montegucco_20240513.gpx

Kurzurlaub Ouddorp Tag 4-8 (15.01.-19.01.2024)

Ouddorp, Middelharnis⁩ und Rotterdam

Gesamtstrecke: 10405 m
Maximale Höhe: 12 m
Minimale Höhe: -4 m
Gesamtanstieg: 191 m
Gesamtabstieg: -187 m
Download file: Ouddorp_2024_01_19.gpx

Gesamtstrecke: 5297 m
Maximale Höhe: 6 m
Minimale Höhe: -1 m
Gesamtanstieg: 88 m
Gesamtabstieg: -90 m
Download file: Ouddorp_2024_01_15.gpx