Allgäu Betzigau: Tag 6 Wanderung Alp Mitterhaus

Heute geht es zuerst mit der Seilbahn von Bad Hindelang (825m) zum Oberen Horn auf 1.320m. Von dort aus runter auf 1.081m zur Alp Mitterhaus und dann zurück nach Bad Hindelang.

Für die gesamte Strecke sind wieder Schneeschuhe erforderlich und bei einer Länge von über 15km wird das, im Gegensatz zu den beiden Ausflügen am gestrigen Tag, wohl definitiv kein Spaziergang.

Unsere Wanderung begann recht trubelig an der Seilbahn. Unzählige Kinder und Jugendliche die mit der Bergbahn zur Bergstation wollten, um von dort über eine der drei Rodelbahnen wieder ins Tal zu sausen.

Oben angekommen wurde es dann auf dem Wanderweg gottseidank sehr ruhig. Alles in allem eine sehr schöne und in Summe „bequeme“ Tour.

und läuft und läuft und läuft…

360 Grad-Einblick

Allgäu Betzigau: Tag 2 Das Baumhaus im Detail

Urlaub im Baumhaus.

Der Eingang und die Umgebung vor dem Haus


Der Wohnbereich und


Die Küche


Das untere Schlafzimmer


Das obere Schlafzimmer


Das Badezimmer

Berchtesgadener Land Tag 3: Wanderung „Alpgarten Rundweg“

Reisedaten: 26. Mai 2017 – 10. Juni 2017.

Wir beginnen den Tag bei wunderbarem Wetter und einem ausgiebigen Frühstück auf der Terrasse.

Die Wanderung: Übersichtliche 3,90 km bei ca. 240 Höhenmetern

Für den Rundweg im Alpgartengraben benötigt man etwa zwei Stunden. Der Weg durch die Schlucht ist nur mäßig steil, erfordert aber gute Wanderschuhe. Viele Ruhebänke entlang der Schluchten des Alpgartenbaches laden zum romantischen Verweilen ein. Die Fotos sprechen für sich.

Die Klamm im 360-Grad-Panorama.

Die Strecke mit Höhenprofil und der Möglichkeit, die Route als GPX-Datei herunterzuladen.

Gesamtstrecke: 3939 m
Gesamtanstieg: 253 m
Gesamtabstieg: -228 m
Herunterladen

Der Tagesabschluss in der Niederalm.