Aktuelle Nachrichten

  • US-Präsident Trump hat die Amerikaner dazu aufgefordert, in der Öffentlichkeit Mund und Nase bedeckt zu halten – zur Not auch mithilfe eines Schals. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  • Laut New Yorks Bürgermeister De Blasio hat der morgige Sonntag entscheidende Signalwirkung, ob seine Stadt für das gewappnet ist, was in der Coronakrise noch auf sie zukommen werde. Von Peter Mücke.
  • Zusammenstöße zwischen Grenzschützern und Flüchtlingen oder pauschale Zurückweisung von Asylsuchenden: Ein Gutachten kommt zum Schluss, dass das Vorgehen Griechenlands sich wohl kaum mit Völkerrecht vereinbaren lässt. Von M. Stempfle.
  • Die ganze Welt wartet auf einen Impfstoff gegen das Coronavirus. Das Friedrich-Loeffler-Institut prüft, ob vielversprechende Stoffe an Frettchen getestet werden könnten. Von Oda Lambrecht.
  • Zu Ostern beginnt klassischerweise die Motorradsaison. Während der Corona-Krise gelten jedoch auch für Biker viele Einschränkungen. Dabei gelten in den Bundesländern unterschiedliche Regelungen. Von Klaus Hempel.
  • Bnei Brak, die größte von streng religiösen Juden bewohnte Stadt Israels, ist praktisch eine Sperrzone. Im ganzen Land sind ultra-orthodoxe Gemeinden sogenannte "Corona-Hotspots". Von Tim Aßmann.
  • Im ganzen Land fehlt immer mehr Schutzbekleidung im Kampf gegen das Coronavirus. Die Behörden haben wieder zu spät reagiert, meint Detlef Flintz. Der Staat lasse so seine Helden im Stich – aus blanker Ohnmacht.
  • Die Krankenhäuser stellen sich weiterhin auf eine Verschlechterung der Coronakrise ein und stellen fest: es fehlt an Atemschutzmasken und medizinischer Schutzkleidung. Der Engpass wird immer drastischer. Von T. Reckmann und C. Schabosky.
  • Frankreich meldet die bislang höchste Totenzahl an einem Tag in dem Land. Kanzlerin Merkel fordert dazu auf, auch über Ostern zu Hause zu bleiben. Die Türkei verschärft die Ausgangsbeschränkungen. Der Liveblog vom Freitag zum Nachlesen.
  • Die Pandemie droht viele EU-Staaten in die Rezession zu stürzen – die Finanzminister versuchen, gegenzusteuern. Nach heftigem Streit über Corona-Bonds scheint eine Annäherung möglich. Finanzminister Scholz stellte dazu eine Drei-Säulen-Strategie vor.

Quelle: tagesschau.de