Mecklb. Seenplatte: Tag 4 / Bärenwald

Bärenwald Müritz

Zum Bärenwald ging es durch das „Tal der Eisvögel“. Gesehen haben wir leider keinen dieser seltenen Vögel mit dem eisblauen Rückengefieder.

Im Bärenwald versehentlich am Nebeneingang angekommen, haben wir erst einmal eine Portion Räucherfisch zu uns genommen.

Mitten in der Natur, im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte, liegt Westeuropas größtes Bärenschutzzentrum, ein Tierschutzprojekt von VIER PFOTEN. Im Bärenwald Müritz in Stuer (bei Plau am See) leben, in einem bewusst naturbelassenen Wald, Braunbären, die aus nichtartgemäßer Haltung gerettet wurden.

Im Anschluss noch ein wenig Sightseeing durch Röbel an der Müritz.


Gesamtstrecke: 4586 m
Gesamtanstieg: 114 m
Gesamtabstieg: -112 m
Herunterladen



Zum Tagesabschluss noch Fisch vom Grill – morgens frisch in unmittelbarer Nähe gekauft.